Verleihung Bundesverdienstkreuz

Landrat Cay Süberkrüb ehrt Norbert Maus

Anfang November 2019 erhielt Norbert Maus vom Landrat des Kreises Recklinghausen und von den Bürgermeistern Marl und Recklinghausen den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Viele Gäste und die Familie von Norbert Maus, viele Weggefährten – wie Betriebsräte und von der IG BCE Klaus Südhofer, Karlheinz Auerhahn und Klaus Brüske – sorgten für eine würdevolle Veranstaltung im Kreishaus Recklinghausen.

RAG/Volker Wiciok

Verleihung Bundesverdienstkreuz an Norbert Maus Norbert Maus erhielt vom Landrat des Kreises Recklinghausen und von den Bürgermeistern Marl und Recklinghausen den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Karlheinz Auerhahn sagte im Namen des Bezirksvorstandes der IG BCE: „Norbert Maus hat zurecht den Bundesverdienstorden bekommen. Norbert steht stellvertretend für alle Betriebsräte, die ehrenamtlich für die Beschäftigten die Mitbestimmung im Betrieb gestalten. Gerade im Steinkohlenbergbau war die Mitbestimmung in den letzten Jahrzehnten eine große Herausforderung, um im Sinne der Bergleute zu gestalten.“

Die Begründung des Bundespräsidenten, Frank-Walter Steinmeier, untermauert das ausdrücklich.

Seit seinem Eintritt in die IGBE 1975 hat er sich ganz intensiv für die Belange seiner Kolleginnen und Kollegen eingesetzt. Als Ausbilder hat er den Azubis auf der damaligen Zeche General Blumenthal das Herstellen von Bauteilen vermittelt. Nach 10 Jahren Ausbildertätigkeit wurde Norbert Maus in den Betriebsrat des Bergwerkes General Blumenthal gewählt.

In 2006 wurde er Vorsitzender des Betriebsrates des Bergwerkes Auguste Victoria und hat in dieser Funktion bis zum Auslauf des Bergwerkes viele Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze geschaffen bzw. erhalten und sich insbesondere darum bemüht, dass alle Kolleginnen und Kollegen eine gute Perspektive auf anderen Bergwerken oder bei anderen Arbeitgebern erhielten.

RAG/Volker Wiciok

Verleihung Bundesverdienstkreuz v.l. Bürgermeister Recklinghausen Christoph Tesche, Norbert Maus, Landrat Cay Süberkrüb

Somit hat er einen großen Beitrag besonders für junge Menschen in unserer Region geleistet, die ansonsten oft ohne Perspektiven im Abseits gelandet wären.

Für ihn steht der Mensch im Mittelpunkt.

Er war von 2011 – 2016:

Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates der RAG

  • der Arbeitsgemeinschaft der Betriebsräte im RAG-Konzern
  • der Arbeitsgemeinschaft der Betriebsräte in der RAG-Stiftung und
  • Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der RAG AG

Weiterhin war er in der Tarifkommission der IG BCE und hat sich in der Frage der Verlängerung der Knappschaftsausgleichsleistung und der Übernahme junger Facharbeiter verdient gemacht.

Bei der Ausgestaltung und Einführung des Unterstützungsvereines „Wir stehen hinter Dir“, der in Not geratene Bergarbeiterfamilien unterstützt, war er Ideengeber und maßgeblich bei der Umsetzung beteiligt.

 

Norbert Maus ist seit vielen Jahren Grubenwehrmann aus Leidenschaft, um Betriebe zu sichern und Menschenleben zu retten. Denn neben seinem Motto „Der Mensch steht im Mittelpunkt“ hat Norbert Maus ein weiteres Motto, das heißt „Keiner darf Schaden nehmen“.

Diese Erfahrung hat er auch in der internationalen Gewerkschaftsarbeit erfolgreich umgesetzt.

Als überzeugter Gewerkschafter war er für unsere Organisation bei vielen internationalen Reisen ebenso eingebunden.

Nach oben