IG BCE Bezirk Recklinghausen

Michael Vassiliadis zur Corona-Krise

Umgang mit Corona-Krise im IG BCE-Bezirk Recklinghausen

Foto: 

IG BCE-Recklinghausen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Ereignisse und Maßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie werden jeden Tag drastischer. Zur Eindämmung der Virusverbreitung sind öffentliche Maßnahmen eingeleitet worden, die wir so noch nicht gekannt haben. Diese notwendigen Maßnahmen sind verantwortungsvoll und dienen dem Schutz der Bevölkerung. Ich bin mir sicher, dass wir mit solidarischem Handeln und Verständnis für die durchaus schwierige Situation dieser Krise begegnen.  weiter

Was Beschäftigte zum Coronavirus wissen sollten

Foto: 

Picture-Factory - Fotolia.com

In den Betrieben steigen die Sorgen über die konkreten Auswirkungen des Coronavirus. Vielen ist nicht klar, was die Arbeitgeber anordnen dürfen und was nicht, was im Arbeits- und Gesundheitsschutz zu beachten ist und wie der Betriebsrat Einfluss auf die aktuelle Situation nehmen kann. Wir beantworten in unserem FAQ die wichtigsten Fragen zum Coronavirus.  weiter

Frischer Wind bei YARA in Dülmen

Foto: 

Dietmar Bartsch, IG BCE Bezirk Recklinghausen

Mitte Februar wurde beim Düngemittelhersteller YARA in Dülmen zur Mitgliederversammlung eingeladen. Stellvertretender Bezirksleiter Recklinghausen, Klaus Brüske und Ulrich Hampel aus dem Landesbezirk Westfalen informierten die IG BCE Mitglieder im Betrieb über den aktuellen Tarifabschluss der Chemischen Industrie und über die weiteren Leistungen der IG BCE.  weiter

Evonik feiert „100 Jahre Betriebsrätegesetz“

Foto: 

Standortkommunikation Chemiepark Marl

Marl. Ein ganz besonderes Ereignis jährte sich nun zum 100. Mal: Das erste deutsche Betriebsrätegesetz trat in Kraft. Anlässlich dieses Jubiläums hat Evonik die Bedeutung der Mitbestimmung für Demokratie und sozialen Frieden in Deutschland durch eine Feier hervorgehoben. Das Betriebsrätegesetz trat am 4. Februar 1920 in Kraft und gilt bis heute als Wegmarke für Arbeitnehmerrechte. Vorgängergesellschaften von Evonik zählten zu den ersten Unternehmen in Deutschland mit Mitbestimmungsmöglichkeiten für die Beschäftigten.  weiter

Studierende profitieren von IG BCE-Mitgliedschaft

Foto: 

IG BCE Bezirk Recklinghausen

Erfolgreich eingeschlagen hat das Projekt „Initiative Studium“, mit dem Studierende von den Vorteilen gewerkschaftlicher Mitbestimmung profitieren können. An der Westfälischen Hochschule (WHS) am Standort Recklinghausen überzeugte die Initiative Studium nun schon zum wiederholten Male mit dem breiten Angebot von Betriebsbesichtigungen und Seminarangeboten, auf die Studierende ohne die IG BCE nur schwierigen Zugang haben.  weiter

... als Dankeschön!!!

Liebe Kolleginnen und Kollegen aus dem IG BCE-Bezirk Recklinghausen! Wir möchten euch recht herzlich zu einem kostenlosen Erholungsaufenthalt in das Heinrich – Imbusch – Haus (Rosenau) in Königswinter einladen.  weiter

Nach oben