IG-BCE-Flaggen

Foto: Cintula

Bezirk Recklinghausen

Über 31.000 Mitglieder, 54 Betriebe, 19 Vertrauenskörper, 48 Ortsgruppen, das ist die IG BCE im Bezirk Recklinghausen, dem nördlichsten Ruhrgebietsbezirk der IG BCE.  weiter

Gemeinschaftsbetrieb Marl wählt seine Schwerbehindertenvertretung

Das Ergebnis war eindeutig: Jörg Dorka bleibt an der Spitze der Schwerbehindertenvertretung (SBV) von Evonik im Gemeinschaftsbetrieb Marl. Mit 322 von 330 gültigen Stimmen wurde er in seinem Amt als erste Vertrauensperson von den Schwerbehinderten und gleichgestellten Mitarbeitern bestätigt.  weiter

Werbeaktion „Immer auf Ballhöhe“ Bezirk Recklinghausen

Der Bezirk Recklinghausen hatte im Rahmen der WM 2014 vom 12. Mai bis 13. Juli 2014 eine Werbeaktion durchgeführt. Für alle Werber/innen, die sich erfolgreich beteiligten, gab es die Aussicht auf 3 tolle Preise im Gesamtwert von über 1000,-- Euro.  weiter

Die Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretungen haben begonnen

Alle zwei Jahre finden zwischen Oktober und November die JAV-Wahlen statt. Alle jugendlichen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und Auszubildenden unter 25 Jahren sind dann aufgerufen, ihre betriebliche Interessenvertretung zu wählen. Damit entscheiden sie selbst, wer ihre Stimme im Betrieb sein soll.  weiter

Schwerbehindertenwahl auf dem Bergwerk Auguste Victoria erfolgreich durchgeführt

Am 9. Oktober fand die öffentliche Auszählung der Wahlen der Schwerbehindertenvertretung des Bergwerkes Auguste Victoria statt. Die Wahl stand unter dem Motto „Unser Einsatz – gute Arbeit ohne Barrieren und alternsgerechte Arbeitsplätze“.  weiter

Vorsprung durch Bildung

Einiges spricht dafür: Deutschland geht es gut! Sinkende Arbeitslosigkeit, der boomende Export und eine Finanzkrise, die unter billigem Geld beerdigt zu sein scheint. Der wirtschaftliche Erfolg hat aber auch seine Schattenseiten. Zunehmender Leistungsdruck, psychische Erkrankungen sowie stressbedingte Herz-Kreislauf-Erkrankungen, um nur einige zu nennen. Genau hier liegt die Herausforderung für Gewerkschaften, Betriebsräte und engagierte Menschen in den Betrieben. Mit ihrer Bildungsarbeit will die IG BCE die Aktivitäten für eine bessere Arbeitswelt unterstützen.  weiter

Wachsende Sorge um gute Arbeitsplätze

HALTERN/ Die Energiewende und insbesondere ihre gesellschaftspolitischen Folgen standen im Mittelpunkt einer energiepolitischen Konferenz der IG BCE-Bezirke Gelsenkirchen und Recklinghausen im Adolf-Schmidt-Bildungszentrum in Haltern am See.  weiter

Nach oben