IG-BCE-Flaggen

Foto: Cintula

Bezirk Recklinghausen

Über 31.000 Mitglieder, 54 Betriebe, 19 Vertrauenskörper, 48 Ortsgruppen, das ist die IG BCE im Bezirk Recklinghausen, dem nördlichsten Ruhrgebietsbezirk der IG BCE.  weiter

Die Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretungen haben begonnen

Alle zwei Jahre finden zwischen Oktober und November die JAV-Wahlen statt. Alle jugendlichen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und Auszubildenden unter 25 Jahren sind dann aufgerufen, ihre betriebliche Interessenvertretung zu wählen. Damit entscheiden sie selbst, wer ihre Stimme im Betrieb sein soll.  weiter

Schwerbehindertenwahl auf dem Bergwerk Auguste Victoria erfolgreich durchgeführt

Am 9. Oktober fand die öffentliche Auszählung der Wahlen der Schwerbehindertenvertretung des Bergwerkes Auguste Victoria statt. Die Wahl stand unter dem Motto „Unser Einsatz – gute Arbeit ohne Barrieren und alternsgerechte Arbeitsplätze“.  weiter

Vorsprung durch Bildung

Einiges spricht dafür: Deutschland geht es gut! Sinkende Arbeitslosigkeit, der boomende Export und eine Finanzkrise, die unter billigem Geld beerdigt zu sein scheint. Der wirtschaftliche Erfolg hat aber auch seine Schattenseiten. Zunehmender Leistungsdruck, psychische Erkrankungen sowie stressbedingte Herz-Kreislauf-Erkrankungen, um nur einige zu nennen. Genau hier liegt die Herausforderung für Gewerkschaften, Betriebsräte und engagierte Menschen in den Betrieben. Mit ihrer Bildungsarbeit will die IG BCE die Aktivitäten für eine bessere Arbeitswelt unterstützen.  weiter

Wachsende Sorge um gute Arbeitsplätze

HALTERN/ Die Energiewende und insbesondere ihre gesellschaftspolitischen Folgen standen im Mittelpunkt einer energiepolitischen Konferenz der IG BCE-Bezirke Gelsenkirchen und Recklinghausen im Adolf-Schmidt-Bildungszentrum in Haltern am See.  weiter

Zeitraum: 01.09.2014 - 31.12.2014

In Zeiten ständigen Wettbewerbs ist es besonders wichtig, Stärke zu zeigen, und sich in und mit der IG BCE abzusichern. Deswegen starten wir unsere neu aufgelegte Werbeaktion: „Es lohnt sich: Jetzt erst recht Mitglied werden!“  weiter

„Deine Wahl – Mitdenken. Mitbestimmen. Mitmachen.“

Vom 1. Oktober bis 30. November 2014 finden die regelmäßigen Wahlen der Schwerbehindertenvertretungen statt. In allen Betrieben, in denen wenigstens fünf schwerbehinderte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht nur vorübergehend beschäftigt sind, werden gemäß Sozialgesetzbuch (Neuntes Buch) diese Interessenvertretungen gewählt.  weiter

Nach oben